Umrechnungstabelle für Arbeitskleidungsgrößen von Beta Work

Größen der Beta-Arbeitskleidung auf Betafer.it

I F D E UK USA
XS 46 38 42 40 30 32
S 48 40 44 42 32 34
M 50 42 46 44 34 36
L 52 44 48 46 36 38
XL 54 46 50 48 38 40
XXL 56 48 52 50 40 42
XXXL 58 50 54 52 42 44
4XL 60 52 56 54 44 46
XS S M L XL XXL 3XL 4XL
A 88-92 92-96 96-104 104-108 108-116 116-124 124-132 132-140
B 79-83 83-87 87-91 91-95 95-100 100-107 107-112 112-120
H 158-164 164-170 170-176 176-182 182-188 188-194 194-200 200-206

logo

A = Brustumfang
B = Taillenumfang
H = Höhe


Die von Beta Utensili S.p.a. Sie entsprechen den folgenden Rechtsvorschriften:

EN 340/1

PSA schützt den Benutzer vor geringfügigen physischen Risiken wie:
kleine Abschürfungen, Sonnenlicht, Wind, Kälte, harmloser Staub und Kontamination durch ungiftige Materialien. Dieser Schutz ist der ersten Kategorie der DDL 475 vom 12.04.1992 zuzuordnen.

ANWEISUNGEN ZUR VERWENDUNG UND LAGERUNG

Das Kleidungsstück muss korrekt getragen werden, damit es die Körperteile des Benutzers schützen kann. Das Kleidungsstück muss an einem kühlen und trockenen Ort in der Originalverpackung gelagert werden, fern von Wärmequellen, Sonnenlicht, Staub und Witterungseinflüssen.

VERPACKUNG

ARBEITSKLEIDUNG: hängender Umschlag
FREIZEITKLEIDUNG: nicht hängender Umschlag

SCHRUMPFEN

Alle Naturfasern schrumpfen nach dem Waschen in Wasser.
Das Schrumpfen kann je nach Parametern, insbesondere der Faserart und der Wassertemperatur, zwischen 1 % und 5 % variieren.