Warenkorb  

Keine Produkte

Versand € 0,00

Gesamt € 0,00

Bestellen

Nutzungsbedingungen - Betafer.it

1. AUFTRAGSGEGENSTAND ON LINE und seine Definition

VORSICHT

 
Betafer behält sich das Recht, nach eigenem Ermessen, um die Bestellung anzunehmen. Die Annahme erfolgt automatisch, sofern nicht anders an den Client übermittelt.
Um Kaufvertrag "on line" bezieht sich auf den Fernabsatzvertrag und das ist das Rechtsgeschäft über Waren und / oder Dienstleistungen zwischen einem Lieferer, Betafer abgeschlossen, und einem Verbraucher und / oder Kunden in einem Vertriebssystem für den Fernabsatz organisierten vom Lieferanten für diesen Auftrag, nur nutzt die Technik der Fernkommunikation, genannt "Internet". Alle Verträge, also durch den direkten Zugang von Verbrauchern und / oder Kunden auf der Website entsprechend www.betafer.it, wo nach den Verfahren angegeben abgeschlossen sein wird, den Vertrag schließen, für den Kauf gut. Betafer Ermessen kann von den Verbraucher-und / oder Kunden eine Bestätigung Ihrer Bestellung. Ein Verbraucher ist jede natürliche Person, die bei Verträgen der Verkauf von Konsumgütern, für Zwecke, die nicht für eine unternehmerische Tätigkeit Tätigkeit zugerechnet werden kann. Für Fernabsatzverträge mit Verbrauchern ausdrücklich die Regel in Abschnitt II des Dekrets Nr. enthaltenen aufgerufen. 206 6. September 2005.

2. PREISE UND BEDINGUNGEN DER KAUF

Alle Verkaufspreise der Produkte auf der Website www.betafer.it gezeigt, zzgl. MwSt. und alle anderen Steuern, variiert die Kosten für den Transport je nach Gewicht und packen die Ware gekauft wird, muss der Kunde darauf achten, dass vor der Bestätigung Ihrer Bestellung sehen. Der Kaufvertrag wird durch die genaue Zusammenstellung und den Konsens mit dem Beitritt Kaufdatum "online" zum Ausdruck abgeschlossen.
Der Kunde kann die bestellte Ware zu bezahlen mit der Methode der Zahlung angegeben auf dem Online-Kauf. Betafer behält sich das Recht vor, Anzahlungen durch Bank-oder andere Zahlungsmethoden als sicher Anfrage.

3. AUSFÜHRUNG DES Vertragsabschluss und Lieferung

Betafer wird den Kunden die Produkte ausgewählt und bestellt, in der vorgesehenen Art und Weise in den vorhergehenden Artikel, der von Kurier-und / oder Spediteuren geliefert werden. In Abwesenheit des Empfängers zum Zeitpunkt der Lieferung wird eine Benachrichtigung hinterlassen und der Kunde muss den persönlichen Kontakt so bald wie möglich an den Kurier oder Boten, um die Lieferbedingungen zu vereinbaren.
Der Zeitpunkt der Lieferung, die nie überschreitet, in jedem Fall, die von der Kunst zur Verfügung gestellt. 54 Leg. 206/2005 wird das Datum kann von 48 bis 96 Stunden für Werktage berechnet Bereich. Die oben genannten Lieferzeiten sind für diese Produkte auf Lager zum Zeitpunkt der Bestellung. Im Falle der Nichtverfügbarkeit der unmittelbaren Produkte werden per E-Mail benachrichtigt. Die Lieferung erfolgt hauptsächlich durch die Träger in der Fahrbahn vorgenommen werden. Jedoch kann keine Verantwortung für die Zulieferer für Lieferverzug oder Nichtlieferung wegen höherer Gewalt oder unvorhersehbare Umstände Kraft zugeschrieben werden.

4. VERFÜGBARKEIT DER PRODUKTE

Der Kunde kann die Produkte in den elektronischen Katalog (auf dem Gelände www.betafer.it) und in den Mengen auf Lager. Wird ein Auftrag den Betrag in das Lager, wird Betafer verkünden den Käufer, wenn das Produkt wird in der Zukunft und dem geschätzten Zeitpunkt der Lieferung zur Verfügung. Für den Fall, dass ein Produkt verfügbar ist, aber er ist keiner, der tatsächlich Probleme der Website zu aktualisieren, werden Sie per Überweisung erstattet, der eine Zahlung bereits gemacht.

5. Pflichten des Käufers

Der Verbraucher verpflichtet sich, sobald der Kauf-Prozess "on line" an die Presse und die Erhaltung dieser allgemeinen Bedingungen, die jedoch bereits gesehen hat und als obligatorischen Schritt in akzeptiert Griff und Spezifikationen des Produkts erworben haben, um in vollem Umfang erfüllen die Bedingungen gemäß den Artikeln. 4, 5, 52 und 53 des Dekrets. Legisl. Nr. 206/2005.
Es ist strikt untersagt, falsche Daten einzugeben, und / oder erfunden und / oder Phantasie, in der Registrierung für die Aktivierung des Prozesses für die Durchführung dieses Vertrages und die weitere Kommunikation erforderlich, die persönliche Daten und E-Mail-Adresse muss der einzige echte Daten und nicht eine andere Person oder Fantasie.
Es ist ausdrücklich verboten, doppelte Einträge zu einer Person machen, oder geben Sie Daten von Dritten. Betafer behält sich das Recht vor, jegliche Verletzung oder Missbrauch zu verfolgen, und für den Schutz aller Verbraucher.
Der Kunde stellt Betafer von jeglicher Haftung für den falschen finanziellen Dokumente aufgrund von Fehlern in den Daten des Kunden versorgt, wobei der Kunde ist allein verantwortlich für die korrekte Einführung.

6. AUTHORIZATION

Durch das Ausfüllen der Register Karte in der Registrierung für die Aktivierung des Prozesses für die Durchführung dieses Vertrages und die weitere Kommunikation erforderlich, ermächtigt der Verbraucher-und / oder Client-Betafer nicht-sensible personenbezogene Daten (Kommunikation Wohnsitz, Telefon ), Träger und / oder Spediteuren für die Lieferung der gekauften Waren verwendet, um die erforderlichen Verfahren für die Lieferung zu ermöglichen.

7. VERANTWORTUNG

Die Verbraucher-und / oder Kunden von dem Moment erhalten sie die beschädigte Ware oder sucht die Rückkehr des Trägers ist exklusiv und direkt gegen den Träger selbst. Letztere ist auch verantwortlich für die Verzögerung der Lieferung der Ware an den Empfänger. Betafer, muss in solchen Fällen als frei von jeglicher Haftung für Verluste oder Schäden (Schäden) von Waren aus der Zeit, als das gleiche wurde über bedingungslos den Träger für den Transport übergeben werden.
Im Falle von Schäden an der Verpackung oder Verpackung der Verantwortung des Kunden, um Vorbehalte gegenüber Immobilie zum Zeitpunkt der Lieferung an Verwirkung vorgenommen worden ist.
Im Falle einer teilweisen Verlust oder die Beschädigung nicht zum Zeitpunkt der Lieferung identifiziert, der Verbraucher und / oder Kunde muss der Träger, vorbehaltlich der Verwirkung zu denunzieren, den Schaden gerade erst kennengelernt und spätestens acht Tage nach dem Eingang eines Schreibens per Einschreiben (Artikel . 1698 cc)
Die Produktabbildungen auf der Website veröffentlicht sind Richtwerte. In Ermangelung besonderer Anhaltspunkte, um Notizen können nicht über den Mangel an Übereinstimmung der Kauf beschweren.

8. GARANTIEN UND BEDINGUNGEN DER SERVICE

Die Produkte von Betafer verkauft werden, sind für ein oder zwei Jahren ab dem Datum des Kaufs durch den Hersteller (die genauen Details der Sicherheit sind in dem Dokument in der Verpackung beschrieben) garantiert. Dieser Service wird direkt von den Herstellern der Waren durch ihre Service-Center verkauft Verfügung gestellt. Die Fundstellen dieser Service-Zentren, wo nicht in das einzelne Produkt vorstellen wird auf Anfrage Betafer geliefert werden.
Die Consumer (jede Person, die in den Verträgen der Verkauf von Konsumgütern, für die Zwecke, keine unternehmerische Tätigkeit Tätigkeit zugerechnet werden kann, und kein Kauf mit der Abgabenordnung und der Mehrwertsteuer), wenn innerhalb von zwei Jahren nach Lieferung der gekauften Waren, Mängel in der Einhaltung des Vertrages zu beachten anwesend sein bei der Auslieferung kommen kann, hat das Recht, die Betafer Kontakt, erfordern, nach eigenem Ermessen reparieren oder ersetzen die Ware. Schlägt die Nacherfüllung verlangt wird objektiv unmöglich oder unverhältnismäßig zu den anderen Betafer bietet dem Verbraucher die anderen zu beheben. Wenn ein Verbraucher verlangt oder akzeptiert das Mittel der Reparatur wird das entsprechende Begriff mit besonderer Bezugnahme auf den Zeitpunkt unseres Service Charge bestimmt werden. Aus diesem Grund Betafer nicht verantwortlich für Verzögerungen bei der Durchführung der Nachbesserung zu reparieren.
Der Verbraucher, wenn Sie nicht akzeptieren, die alternative Heilmittel, kann nach eigenem Ermessen eine angemessene Herabsetzung des Kaufpreises oder Rücktritt vom Vertrag, wo eine der folgenden Bedingungen one: a) Reparatur oder Ersatzlieferung unmöglich oder zu teuer sind, b) Verkäufer es versäumt hat, reparieren oder ersetzen die Ware innerhalb angemessener c) der Austausch oder die Reparatur bereits durchgeführt gegangen erhebliche Unannehmlichkeiten für den Verbraucher.
Bei der Festlegung der Höhe der Ermäßigung oder der Betrag zurückgegeben werden sollen berücksichtigt die Nutzung des Eigentums (Art. 1519 cc cc).
Es ist die Verantwortung des Verbrauchers zu beweisen, dass es ein Mangel, der zum Zeitpunkt des Abschlusses des Vertrages besteht, ist, es sei denn, das gleiche gilt nicht innerhalb von sechs Monaten nach Lieferung (Artikel 1519-sexies cc) erkennbar.
Die Kündigung des Lasters muss innerhalb von zwei Monaten nach Entdeckung, unterliegt Verwirkung (Artikel 1519-sexies cc) vorgenommen werden.
Die Verbraucher, auf das Mittel der Austausch oder die Reparatur benötigen, müssen einen bestimmten Anspruch, nach dem Verfahren in Artikel-Nr angegeben 10.
Betafer gestatten, dass die Rücksendung der Ware für die Prüfung der in seinem Service-Center durch den Verkäufer verwendet durchgeführt werden.
Die Kosten der Rendite wird durch den Verbraucher entstehen. Die Gefahren der Beförderung der Güter beteiligt sind an den Absender aufgeladen werden können frei wählen, ob die Sendung ohne Verpflichtung, dem Verkäufer erstattet zu versichern. Wir akzeptieren keine Sendungen, "unfrei", es sei denn vorher mit dem Verkäufer vereinbart. Wenn der Fehler gefunden wurde, beschwerte sich, Betafer durchführen wird, in einer angemessenen Frist einigten sich die Mittel.
Betafer behält sich das Recht vor, dem Kunden die Kosten für Prüfung der Produkte und die Wiederkehr des Gleichen zu verrechnen, wenn es unbeschädigt und funktionsfähig ist, oder nicht ist, und klagte über fehlende Übereinstimmung bezieht sich auf den Zeitpunkt der Lieferung, im Gegensatz zu der Auffassung, ausgedrückt durch Kunde.

9 . WIDERRUFSRECHT
9-1 . Gem. 64 ff. des Gesetzesdekret Nr.. N. 206/2005 , wenn der Kunde Verbraucher ist (dh eine Person, die Waren für Zwecke kauft, nicht auf seine berufliche Tätigkeit im Zusammenhang , oder ist das Anzeige dem Bestellformular A Betafer EINE VORLAGE MwSt.) , HA RECHT AUF der Kaufvertrag aus irgendeinem Grund enden , ohne Strafe und mit Ausnahme der im nächsten Schritt 9-3 angezeigt.
9-2 . Um dieses Recht auszuüben , SOLLTEN SIE PER E-MAIL Betafer A versehen werden Antrag auf Widerruf . Kann von diesem Recht innerhalb von 10 Tagen das Datum des Eingangs WAREN A. AUSZUÜBEN
Das Material anschließend SENDEN AN
Betafer CNS ,
VIA VILLANOVA 24 ,
32044 Pieve di Cadore (BL)

9-3 . Das Widerrufsrecht unterliegt den folgenden obligatorischen Bedingungen :

Das Recht, das Produkt in seiner Ganzes gekauft gelten, ist es nicht möglich, auf RÜCKTRITT nur einen Teil Ihrer Produkt (zB : Accessoires, abnehmbare Teile , etc ...) zu tragen.
Die gekaufte Ware muss unbeschädigt und kehrte in Originalverpackung, in allen seinen Teilen (einschließlich Verpackung und alle Unterlagen und Zubehör : Handbücher, ETC ... ) abzuschließen, um eine Beschädigung der Originalverpackung zu begrenzen, empfehlen wir , wenn möglich , zu setzen ZWEITE iN A BOX sollten in allen Fällen die Anbringung von Etiketten oder Klebeband direkt auf dem Original Verpackung vermieden werden ;
THE GOOD DIE DEM Rücktrittsrecht muss in normalem Zustand zurückgeschickt, da alle Anstrengungen unternommen wurden geschlossen und möglicherweise mit der USE der Due Diligence : Wir werden nicht verwendet, PRODUKTE ÜBERNEHMEN Zeichen einer Schädigung oder Schmutz UND , die akzeptiert werden kann daher nicht als MEHR intakt ;
THE GOOD KÖNNEN des Widerrufsrechts erstattet die gleiche Seriennummer IN DIESER BILL OF SALE Betafer , wenn die allgemein eine Seriennummer AUSSER HOLEN SOLLTE in der Rechnung REPORTED NICHT angenommen und bringen Sie das Produkt gemacht werden Verwendung der Kundendaten für seine Rückkehr , unter Aufhebung des Antrags auf Widerruf ;
Die Versandkosten richten Rücksendung der Ware durch den Kunden gezahlt wird;
Den Versand, bis zur Bestätigung des Eingangs in unserem Lager steht unter der Verantwortung des Kunden ;
IM Falle von Schäden an den gut während des Transports wird Betafer informieren den Kunden (innerhalb von 5 Werktagen nach Erhalt der Ware in ihren Geschäften ) , so dass sie eine rechtzeitige Beschwerde gegen den Träger seiner FÜR eine volle Rückerstattung der ausgewählten Datei Wert des guten ( Versicherter ) , in diesem Fall wird das Produkt zur Verfügung gestellt KUNDEN fÜR SEINE zurückzukehren , unter Aufhebung des Antrags auf Widerruf ;
Betafer NICHT in keiner Weise verantwortlich für Schäden oder Diebstahl / Verlust der Ware durch unversicherten Sendungen zurückgegeben ;
9-4 . AUSSER für alle Kosten für die Wiederherstellung der Schäden an der ursprünglichen , wird Betafer erstatten dem Kunden den vollen Betrag bereits bezahlt so bald wie möglich und in jedem Fall innerhalb von 30 Tagen nach dem Datum des Eingangs der KÜNDIGUNG nach Erhalt der Ware THEMA der Widerruf durch Überweisung des Betrages von Gutschein verrechnet.
9-5 . PRODUCT Kategorien von Kleidung und Schuhe sind aus hygienischen Gründen nicht FASSUNG .

10. BESCHWERDEN

Jede Beschwerde muss per E-Mail gesendet werden. Der Kunde erhält eine E-Mail mit der Bestätigung der Eröffnung der Beschwerde innerhalb von fünf Werktagen Ankündigung mit den gleichen Anweisungen für die Definition der Prozedur zur Verfügung gestellt wird und Anträge auf Klärung oder Dokumentation. In Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften des Kunden / Verbraucher im Falle einer Beschwerde, die mehr als sechs Monate nach Lieferung des Produkts, müssen Sie entsprechende Unterlagen belegen, dass die Vertragswidrigkeit, die zum Zeitpunkt der Übergabe vorhanden war. Für Beschwerden innerhalb von sechs Monaten nach Lieferung, überprüfen die Reserve Betafer die Existenz der gerügten Mangel durch den Kunden / Verbraucher, der in seinem Service-Center durch den Verkäufer verwendet durchgeführt werden, vor der Gewährung der Heilmittel gesucht oder die Alternative dies gesetzlich vorgesehen ist.

11. EXPRESS Vertragsbeendigung UND Kündigungsklausel

Betafer hat das Recht, den Vertrag einfach durch Mitteilung an die Verbraucher und / oder Client mit angemessenen und gerechtfertigten Gründen, in welchem Fall der Kunde nur so auf eine Rückerstattung des bereits gezahlten Betrages berechtigt zu kündigen.

12. BEREITSTELLUNG UND VERARBEITUNG PERSÖNLICHER DATEN

Personenbezogene Daten zum Zwecke der Registrierung des Kunden gesammelt und ihm der Modalitäten für die Durchführung dieses Vertrages und der notwendigen Kommunikation sind diese Daten elektronisch in Übereinstimmung mit den Gesetzen verarbeitet und kann nur auf Antrag hergestellt werden Justizbehörden oder anderen Behörden per Gesetz zugelassen. Personenbezogene Daten werden auf delegiert Themen, Aktivitäten durchzuführen, die für die Durchführung des Vertrages und ausschließlich zu diesem Zweck verwendet mitgeteilt werden.
Der Kunde verpflichtet sich ausdrücklich, um Kopien von Ausweisdokumenten Betafer notwendig erachtet, um eine Untersuchung geben. Bei Nichtbeachtung dieser Anforderung an die sofortige Kündigung des Vertrages wegen Nichterfüllung Betafer genehmigen zu erfüllen.
Die Behandlung erfolgt mit Hilfe von elektronischen Mitteln, vorbehaltlich der Regelungen dieses Artikels. 11 von Gesetzesdekret Nr. 30. Juni 2003, Nr. 196 Stellen, um sicherzustellen, der Benutzer und im allgemeinen, um Ihre Rechte, die Grundfreiheiten und die Würde, mit besonderem Bezug auf Privatsphäre und der persönlichen Identität zu schützen. Die Behandlung findet über einen Zeitraum von Zeit als unbedingt notwendig für die Erfüllung der oben beschriebenen Zwecke zu nehmen. Personenbezogene Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Schutz der persönlichen Daten IN gemäß dem Dekret LGS. 196/2003

Sehr geehrter Besucher,

unter 13 und 23 des Dekrets Nr.. 30. Juni 2003, Nr. 196 (im Folgenden kurz ". Leg" genannt) möchten Sie darüber informieren:

1) dass die persönlichen und demografischen Informationen, die Sie Betafer bei der Registrierung auf dieser Website in den folgenden Raum werden in Übereinstimmung mit den vorgenannten Gesetz und die Verpflichtungen der Vertraulichkeit, die hier bereitgestellten behandelt werden;

2) dass die Verarbeitung personenbezogener Daten im Einklang mit Artikel 4 des Dekrets. Ist jedes Geschäft oder eine Reihe von Operationen durchgeführt, ohne die Hilfe von elektronischen Mitteln, über die Erhebung, Speicherung, Organisation , Lagerung, Beratung, Entwicklung, Änderung, Auswahl, Entnahme, Vergleich, Verwendung, Verknüpfung, Sperrung, Kommunikation, Verbreitung, Löschung und Vernichtung von Daten, wenn nicht in einer Datenbank gespeichert;

3) dass die Daten für institutionelle Zwecke eingebunden oder instrumentell, um unser Unternehmen, wie Lagerung, Verarbeitung, Abrechnung, Kundenverwaltung und insbesondere behandelt:

a) mit den gesetzlichen Verpflichtungen in Bezug auf Zivil-, Steuer-, Rechnungswesen, etc. erfüllen. für die Verwaltung der Beziehung zwischen Ihnen und unserer Gesellschaft;

b) zu erfüllen vertraglichen Verpflichtungen, technische Unterstützung und technischen Informationen und After-Sales-Service;

c) Unternehmen, Markt und statistischen Forschung, Marketing und Verweise für Produkte unterliegen der BETAFER;

d) (nur nach Ausdruck einer ausdrücklichen Zustimmung von Ihnen) für die Kommunikation von Business-Informationen über zukünftige Business-Initiativen, neue Produkte ankündigen, Leistungen und Angebote, die beide von BETAFER die Tochtergesellschaften und / oder Tochtergesellschaften, Partnern Handels-und Outsourcing von E-Mails oder SMS-Nachrichten. Senden von E-Mail-oder SMS-Nachrichten Werbung wird nicht in jedem Fall dazu führen, die Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte. Dieser Dienst überwacht nicht den von Ihnen besuchten Websites werden Nachrichten, die Sie lesen, ohne seine Zustimmung Kontrolle;

s), um Spiele mit einem Aufschlag-, Werbe-Initiativen in der Regel laufen, im Interesse der BETAFER;

4) dass die Übertragung Ihrer Daten ist notwendig, um sich regelmäßig treffen ihre vertraglichen Verpflichtungen und gesetzliche Pflichten aus Rechtsbeziehung mit BETAFER. Wenn es nicht daran interessiert, unsere Marketing-Dienstleistungen (zu denen der Zugriff auf die privilegierte Möglichkeit, unsere Werbeangebote), kann darauf hindeuten, dass sie nicht frei geben Ihr ausdrückliches Einverständnis zu diesem Zweck;

5) die Daten:

werden gesammelt und in unserer Datenbank, um den Zugriff nur autorisierten Personen BETAFER;

wird in Übereinstimmung mit den vorgenannten Zwecken im BETAFER, dass außerhalb des Geltungsbereichs mitgeteilt werden können behandelt werden: a) gegenüber verbundenen Unternehmen, Tochtergesellschaften, mit BETAFER b verbundenen) Geschäftspartner BETAFER (Produktion, Lieferanten, Carrier und Spediteure, etc..) c) der Unternehmen, die Anfragen über den Umfang der Kundenzufriedenheit.

Bitte beachten Sie auch, dass alle Beteiligten ihre Rechte nach Artikel 7 des Dekrets Übung keine, die wir unten zusammenfassen.:

Sie haben das Recht, eine Bestätigung, ob personenbezogene Daten über ihn, auch wenn noch nicht erfasst und deren Kommunikation in verständlicher Form. Sie haben das Recht, eine Bestätigung zu erhalten:

a) die Herkunft der personenbezogenen Daten;

b) die Zwecke und Methoden der Behandlung;

c) die angewandte Logik im Falle einer Behandlung mit Hilfe elektronischer Mittel;

d) die Identität des Besitzers, Manager und die benannten Vertreter;

e) Personen oder Kategorien von Personen, denen die Daten übermittelt werden können oder wer kann über sie erfahren als bestellter Repräsentant des Staates, Manager oder Agenten.

Die Partei hat das Recht:

a) Aktualisierung, Berichtigung oder, sofern interessiert, die Integration von Daten;

b) die Löschung, Umwandlung in anonyme Form oder Sperrung von Daten rechtswidrig, einschließlich Daten, deren Aufbewahrung nicht notwendig ist für die Zwecke, für die die Daten erhoben oder später verarbeitet;

c) die Bestätigung, dass die in den Buchstaben a) und b) mitgeteilt worden, auch was ihren Inhalt betrifft, jenen, denen die Daten mitgeteilt oder verbreitet wurden, sofern sich dies nicht unmöglich oder einen offensichtlich unverhältnismäßig zu dem geschützten Recht.

Sie haben das Recht zu, sich ganz oder teilweise:

a) aus legitimen Gründen der Verarbeitung personenbezogener Daten, relevante dem Zweck der Sammlung;

b) der Verarbeitung personenbezogener Daten für Zwecke des Versands von Werbematerial oder Direktverkauf oder für die Durchführung von Marktstudien und kommerziellen Kommunikation.

Die Datenverarbeitung ist BETAFER in der Person des gesetzlichen Vertreters pro tempore.

Die Datenverarbeitung erfolgt durch Instrumente gemacht, dass Sicherheit und Vertraulichkeit in Übereinstimmung mit der Gesellschaft Sicherheitspolitik Dokument, das unter? Artikel 34 Absatz 1 Buchstabe G) des Legislativ-gezogen und hinterlegt am Sitz. Die Daten werden in der Datenbank, die sich in den Räumlichkeiten des Unternehmens gespeichert. Der Halter hat einen Sicherheits-Offizier, dessen Aufgabe es ist, Planung, Umsetzung und Aufrechterhaltung der Sicherheit nach den Artikeln 31 und 33 des Dekrets Nr. sofern ernannt.


top